Obwalden
GLP sagt Ja zur Massentierhaltungs-Initiative

Die GLP heisst alle eidgenössischen und kantonalen Vorlagen für den 25. September 2022 gut.

Drucken

Die GLP Obwalden hat für sämtliche Abstimmungen vom 25. September die Ja-Parole gefasst. Dies geht aus einem Medienbulletin hervor. So heisst die Partei den Kantonsratsbeschluss über einen Objektkredit für die Sanierung und Erweiterung der Psychiatrie Sarnen gut. Weiter sagt sie Ja zu den eidgenössischen Vorlagen: zur Zusatzfinanzierung der AHV durch Erhöhung der Mehrwertsteuer; zur Änderung des Bundesgesetzes über die Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV 21) sowie zur Änderung des Bundesgesetzes über die Verrechnungssteuer. Auch die Massentierhaltungs-Initiative wird von der GLP Obwalden unterstützt. (pd/zf)