Stadler gewinnt Ausschreibung der Mailänder Verkehrsbetriebe

Der Zugbauer Stadler Rail kann einen weiteren Erfolg vermelden. Das Unternehmen hat eine Ausschreibung der Mailänder Verkehrsbetriebe für eine Lieferung von bis zu 80 Strassenbahnen gewonnen.

Merken
Drucken
Teilen
Stadler Rail hat eine Ausschreibung in Italien gewonnen (Archivbild). (Bild: KEYSTONE/WALTER BIERI)

Stadler Rail hat eine Ausschreibung in Italien gewonnen (Archivbild). (Bild: KEYSTONE/WALTER BIERI)

(sda/awp)

Strengen die unterlegenen Anbieter kein Nachprüfverfahren an, können der Zuschlag und die rechtskräftige Vertragsunterzeichnung erfolgen. Wie Stadler am Freitag mitteilte, ist das Unternehmen mit seiner Niederflur-Strassenbahn Tramlink zu der Ausschreibung der Azienda Trasporti Milanesi (ATM) angetreten.

Die Erstbestellung solle 30 Fahrzeuge umfassen und die Laufzeit des Rahmenvertrages betrage sechs Jahre. Finanzielle Details der potenziellen Bestellung werden in der Mitteilung nicht genannt.