US-Börsen

Konjunktursorgen führen zu Kursverlusten an der Wall Street

Börsenhändler in New York (Archiv)

Börsenhändler in New York (Archiv)

Sorgen vor einer Abkühlung der Konjunktur haben am Montag für Kursverluste an den US-Aktienmärkten geführt. Am deutlichsten lag der Index der Technologiebörse Nasdaq im Minus, der um 1,6 Prozent auf 2782 Punkte nachgab.

Der Dow-Jones-Index der Standardwerte ging mit einem Minus von 0,4 Prozent auf 12.548 Zähler aus dem Handel. Der breiter gefasste S&P 500 sank um 0,6 Prozent auf 1329 Zähler.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1