Wirtschaft

16 Millionen Franken: Wallis kurbelt Tourismus mit Gutscheinen an

Überzeugen sollen Feriengäste nicht nur das Matterhorn, sondern auch ein Gutschein im Wert von 100 Franken.

Überzeugen sollen Feriengäste nicht nur das Matterhorn, sondern auch ein Gutschein im Wert von 100 Franken.

Wer im Wallis seine Ferien verbringt, erhält ab heute Montag einen Gutschein im Wert von 100 Franken. Die Werbeaktion lässt sich der Kanton 16 Millionen Franken kosten.

(rwa) Ziel ist es, das Wallis diesen Sommer und Herbst attraktiver für Touristen zu machen, wie die kantonalen Behörden in einer Mitteilung vom Montag schreiben. Ausserdem soll den Gästen gedankt werden, die im Kanton Ferien machen. Die Aktion gilt für Aufenthalte zwischen dem 27. Juli und dem 15. Dezember. Insgesamt stehen 100’000 Gutscheine zur Verfügung.

Allerdings gibt es gewisse Bedingungen, um in den Genuss eines 100-Franken-Gutscheins zu kommen. Wer in einem Hotel übernachtet, muss mindestens zwei Nächte buchen, bei Ferienwohnungen sind es vier Nächte und auf einem Campingplatz gleich eine ganze Woche. Der Gutschein ist zudem nicht überall einlösbar, sondern nur in jenen Geschäften und Unternehmen, die sich an der Aktion beteiligen. Die Aktion ist die erste Phase des Projekts Tourismus Wallis. Dafür hat der Walliser Staatsrat 16 Millionen Franken bewilligt.

Meistgesehen

Artboard 1