Wetter

Ausgegeben von MeteoNews AG am 04. Dezember 2022 um 03:09

Dietikon

  • Heute wechselnd bewölkt
  • Morgen bedeckt, wenig Regen

Prognose für die Nordschweiz

Am Abend weiterhin Hochnebel, auch darüber mehrheitlich bedeckt. In der Nacht Neubildung einer geschlossenen Hochnebeldecke. Am Sonntag im Mittelland Hochnebel mit einer Obergrenze von rund 1000 Metern, teilweise Auflockerung mit freundlichen Abschnitten im Tagesverlauf. Darüber wechselnd bewölkt, vor allem am Nachmittag auch ein paar freundliche Abschnitte. Temperaturen am Sonntag in der Früh -2 bis 2 Grad, am Nachmittag 2 bis 6 Grad. Auf 2000 Metern 0 Grad. Nullgradgrenze am Sonntag auf rund 2000 Metern. Im Flachland wenig Wind. Auf den Bergen mässiger Südwind.

Prognose für die Westschweiz

Am Abend weiterhin Hochnebel, auch darüber mehrheitlich bedeckt. In der Nacht bewölkt und teilweise Neubildung von Hochnebel. Am Sonntag Hochnebel oder ausgedehnte Wolkenfelder, tagsüber ein paar Auflockerungen, gegen Abend steigendes Niederschlagsrisiko. Temperaturen am Sonntag in der Früh 1 bis 2 Grad, am Nachmittag 4 bis 5 Grad. Auf 2000 Metern 1 Grad. Nullgradgrenze am Sonntag auf rund 2000 Metern. Im Flachland schwache Bise. Auf den Bergen mässiger Südwind.

Prognose für den Süden

Am Abend und bis am Sonntagmittag stark bewölkt und häufig nass, Niederschlagsschwerpunkt Bedretto, Maggia und Leventina. Schnee ab rund 1200 bis 1400 Metern. Lokal mehr als 50 cm Neuschnee. Im Verlauf des Sonntags vorübergehende Wetterberuhigung. Temperaturen am Sonntag in der Früh 5 bis 6 Grad, am Nachmittag 7 Grad. Auf 2000 Metern -2 Grad. Nullgradgrenze am Sonntag auf 1600 Metern. In den Tälern schwach windig. Auf den Bergen mässiger Südwind.