CH Media Video Unit

Paralympics
Heiratsantrag nach dem Rennen: Guide hält um die Hand seiner Liebsten an

Ein bewegender Moment an den Paralympics in Tokio: Nach dem 200-Meter-Vorlauf erhielt die sehbehinderte Sprinterin Keula Pereira Semedo aus Kap Verde einen Heiratsantrag. Ihr Begleitläufer und Lebenspartner ging noch auf der Tartanbahn im Olympiastadion auf die Knie.

Katja Jeggli
Drucken