Pandemie
Jordanien: Sechs Tote nach Ausfall der Sauerstoffzufuhr – Minister tritt zurück

In Jordanien sind sechs Corona-Patienten wegen einer Störung der Sauerstoffversorgung in einem Krankenhaus nahe der Hauptstadt Amman gestorben. Die Sauerstoffzufuhr sei eine Stunde lang unterbrochen gewesen. Der Gesundheitsminister hat daraufhin seinen Rücktritt angekündigt.

Visthanna Vimalakanthan
Merken
Drucken
Teilen