Verkehrsunfall
Verunfalltes Auto mit toter Lenkerin in Regensberg aufgefunden

Auf einer Wiese bei Regensberg ist am Dienstagmorgen ein verunfalltes Auto entdeckt worden. Die 57-jährige Lenkerin war tot. Laut Kantonspolizei Zürich werden die Hintergründe nun abgeklärt.

Merken
Drucken
Teilen
Die Lenkerin war schon tot, als man sie fand (Symbolbild)

Die Lenkerin war schon tot, als man sie fand (Symbolbild)

Felix Gerber/archiv

Das stark beschädigte Auto stand auf einer Wiese, weitab der Strasse. Offenbar war es in einer Linkskurve von der Strasse abgekommen, ein steiles Bord hinuntergerollt und nach rund 300 Metern zum Stillstand gekommen. Die Lenkerin war tot.

Die eingeklemmte Leiche wurde von der Feuerwehr Dielsdorf aus dem Wrack geborgen. Das Institut für Rechtsmedizin klärt nun ab, ob die Frau beim Unfall ums Leben kam, oder ob ein medizinisches Problem zum Unfall geführt hatte.