Handball STV Würenlingen
Würenlinger Handball U13-Schweizermeister vom Gemeinderat geehrt

Spielerinnen und Spieler, Eltern und Trainer feierten nochmals den Erfolg der U13

Merken
Drucken
Teilen

Anlässlich einer Grillparty im Kreise der Spielerinnen und Spieler und ihrer Familien wurde der Schweizermeistertitel der Würenlinger U13-Handballer im Foyer der Weissensteinhalle noch einmal gebührend gefeiert. Gemeindeammann André Zoppi, die Gemeinderätinnen Sibylle Merki und Regula Schneider, Gemeinderat Joe Merki sowie Gemeindeschreiber Andreas Senn gratulierten den jungen Sportlerinnen und Sportlern zu ihrem tollen Erfolg. Nach einer kurzen Ansprache des Gemeindeammanns erhielten die Kinder und ihre Trainer, Thomas Minikus und Michael Meier, eine gemeinderätlich Urkunde und ein Taschenmesser überreicht. Zudem gab es einen Ball als Mannschaftsgeschenk. Der Vorstand überraschte die Kinder mit einem Schweizermeister-Shirt. Die Kinder wiederum bedankten sich bei ihren Trainern mit einem guten Tropfen und einer Dankeskarte. Initiiert und organisiert hatten den Anlass Brigitte Meier und Monica Schneider. Sie waren dafür besorgt, dass genügend Festbänke und zwei Grillstellen zur Verfügung standen und von andern Eltern Salate und Desserts fürs Buffet geliefert wurden. – Dass es pünktlich zum Beginn des Anlasses wie aus Kübeln zu giessen begann, tat der Fest- und Grillfreude keinen Abbruch.