Velo-Club Wohlen
Top Ten-Plätze für Manuel Stocker

Erfolge in Deutschland

Roger Sarbach
Merken
Drucken
Teilen

Zusammen mit zwei weiteren Fahrern seines „BH-Cycling-Team" startete der Wohler Amateur Manuel Stocker vom 16. - 18. September 2011 an drei Kriterien in Deutschland.

Beim Nachtkriterium in Friesenheim am Freitagabend mussten die Fahrer auf einer anspruchsvollen Strecke, bei Flutlicht und zu Beginn noch im Regen, über 50 Runden und 60 km antreten. Im starken Fahrerfeld konnte sich Manuel während des ganzen Rennens in den vorderen Positionen halten und auch einige Prämien erspurten. In einem packenden Finish klassierte er sich zum Schluss auf dem sehr guten 8. Rang.

In Altlussheim galt es am Samstag 50mal eine Runde mit insgesamt 10 Kurven pro Runde (!), Totaldistanz 65 km, zu absolvieren. In sich bildenden Spitzengruppe war Manuel immer wieder vertreten, wurde jedoch in den Wertungssprints immer wieder knapp überspurtet. Mit einem wahren Kraftakt setzte er sich in der zweitletzten Runde vom Feld ab und ging mit Vorsprung in die letzte Runde. Auf der langen Zielgerade gelang es dann nur noch einem Fahrer, ihn knapp zu überspurten. Dank den doppelt zählenden Punkten der letzten Wertung gelang ihm so der Sprung auf den ausgezeichneten 5. Rang.

Mit zwei Rennen in den Beinen doch schon leicht müde, hiess es dann am Sonntag 50 Runden mit total 60 km zu absolvieren. Von Beginn weg probierte Manuel sein Glück immer wieder bei Ausreissversuchen. Während über 10 Runden in einer 4köpfigen Spitzengruppe mit dabei, sammelte er Wertungspunkte. Nachdem die Gruppe wieder eingeholt war, sicherte er sich bei seinen weiteren Vorstössen einige Prämien, jedoch keine Punkte mehr. Kurz vor Schluss konnte sich wieder eine 4köpfige Gruppe absetzen, welche den Sieg unter sich ausmachte. Den Sprint des Feldes gewann dann Manuel souverän. Mit den auf seiner Flucht gesammelten Punkten klassierte sich Manuel, die Top Ten knapp verpassend, auf Rang 11.

Mit diesen tollen Leistungen konnte Manuel eine Saison krönen, in welcher er einen grossen Leistungssprung machen konnte. Herzliche Gratulation zu diesen tollen Leistungen.