TSV Rohrdorf
Solider zweiter Wettkampf der TSV Rohrdorf-Kunstturner

Sylvana Aegerter
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Pascal Heusler

Am Samstag, 24. April fanden in Niederlenz die Mittelländische Meisterschaften im Kunstturnen statt. Die Kunstturner vom TSV Rohrdorf zeigten solide Leistungen in einem extrem starken Feld und konnten sich einige Auszeichnungen sichern.

Am Morgen ging es los mit den jüngsten im Einführungsprogramm. Sascha Steger konnte sich zu den besten zählen und holte sich eine Auszeichnung.

Am Nachmittag standen die P1-P4 Turner auf dem Wettkampfplatz. Im P1 durfte sich Eliah Wettstein über eine Auszeichnung freuen und somit gehörte er zu den besten Aargauern. Im P2 zeigte Jonas Obrist einen guten Wettkampf und holte sich ebenfalls eine Auszeichnung.

Zum erstem mal im P3 starteten Cyrill Hui und Tim Steiner. Beide zeigten einen starken Wettkampf, wobei Cyrill Hui aber leider nicht seine Topleistung abrufen konnte. Besser lief es Tim. Er sicherte sich ebenfalls eine Auszeichnung.

Insgesamt war es ein erfolgreiches Wochenende für alle unsere Turner.

Pascal Heusler

Aktuelle Nachrichten