Primarschule Breiten
"sCOOL Tour de Suisse" an der Schule Oeschgen

Orientierungslauf auf dem Schulareal

Merken
Drucken
Teilen

Die TdS erlebt heuer bereits ihr achtes Lebensjahr und bietet
neun- bis elfjährigen Jugendlichen Orientierungslauf auf ihrem Schulareal an. Geleitet wurde der bewegende OL-Morgen von Sara Gemperle aus Boniswil und Angehörigen des lokalen OL-Vereins (OLK Fricktal).

Die Lehrkräfte Martina Fritsche, Roland Knapp und Gabi Müller hatten ihre Schützlinge vorgängig ins ABC des Kartenlesens eingeführt und standen auch am OL-Halbtag mit Rat und Tat zur Seite. Die Mädchen und Buben absolvierten einen Stempelsprint, einen Schmetterlings-OL und zum Schluss einen eigentlichen Wettkampf mit Vorlauf und Final. Bereits in zwei Wochen reisen die motivierten Schulklassen nach Aarau an den sCOOL-Cup mit 2500 Teilnehmenden aus dem ganzen Kanton Aargau. Wer weiss, vielleicht gibt es dann ein Wiedersehen zwischen der Oeschger Schülerschar und ihrem prominenten Mitbürger, Regierungsrat Alex Hürzeler, welcher als neuer Sportdirektor ebenfalls an diesen Anlass eingeladen ist.
Alle Resultate sind auf www.scool.ch abrufbar. (cst)