Bezirksschützenverband
Roger Ruf ist Bezirksmeister Gewehr 50m

Spannender Finaldurchgang

Drucken
Teilen

Bei recht frischen Herbsttemperaturen traten die besten 50-Meter-Gewehrschützen des Bezirks auf der Schiessanlage Untersiggenthal zum Wettkampf an. Zum Final zugelassen waren diejenigen 16 Schützinnen und Schützen, die unter dem Jahr bei den drei Schiessanlässen Kantonalverbandsschiessen, eidgenössisches Vereinswettschiessen und Kantonalstich die besten Resultate erzielt haben. Gemäss ISSF-Regeln wurde in einer Vorrunde weiter selektioniert, die 8 verbleibenden Schützen gaben anschliessend ihre zehn Finalschüsse ab.

Die Vorrunde wurde von Lukas Füglister mit 196 Punkten angeführt, gefolgt von Roger Ruf mit 194, wer unter 192 schoss, hatte auf eine Finalteilnahme schon keine Aussichten mehr. Leider scheiterte der vormalige zweifache Bezirksmeister Hans Bräm an dieser Hürde. Die Vorjahressiegerin Denise Füglister war mit 193 aber souverän dabei.

Lukas Füglister startete mit seinem komfortablem 2-Punkte-Vorsprung den Final, konnte die Leistung zunächst halten, nach einem Fehlschuss lag er aber nur noch im Mittelfeld. Es gelang ihm zwar, sich wieder aufzurappeln, trotz Schüssen mit 10.4 und 10.7 Punkten blieb er aber deutlich hinter der Spitze zurück. Gut startete Denise Füglister im Final mit einer 10.7 im zweiten Schuss, leider gelangen ihr im weiteren Verlauf keine weiteren Resultate im hohen 10-er-Segment mehr, weshalb sie den 1-Punkt-Rückstand aus der Vorrunde auf Roger Ruf nicht wettmachen konnte. Gleiches Schicksal ereilte Mathias Wyder, Jean-Marc Wolfgang und Jürg Hitz, die im Final alle 100 und mehr Punkte erzielten und obwohl Mathias Wyder den Finaldurchgang gar punktgleich mit Roger Ruf mit 100.8 abschloss. Die Vorrunde war hier entscheidend, Roger Ruf kam sein um einen Punkt besserer Abschluss zugute, womit er als Sieger feststand und damit Bezirksmeister 2009 ist.

Die acht besten 50m-Gewehr-Schützen 2009 des Bezirks Baden sind: Roger Ruf (Sportschützen Wettingen-Würenlos) 294.8 Punkte, Mathias Wyder 293.8, Jean-Marc Wolfgang (Sportschützen Siggenthal) 293.6, Jürg Hitz 293.0, Lukas Füglister (Wettingen-Würenlos) 292.9, Richard Stump (Siggenthal) 292.0, Denise Füglister (Wettingen-Würenlos) 291.7, Martin Schneider 291.6.

Raphael Meier, Abteilungsleiter Gewehr 50/10m des Bezirksschützenverbands Baden, war für die Organisation des Anlasses zuständig und freute sich über die gute Beteiligung der Schiessenden. Bezirksvizepräsident Roger Scherer durfte dem Vorjahressieger abermals den Wanderpokal in Form einer stattlichen Uhr mit Marmorsockel und BSV-Logo, gesponsert von der Raiffeisenbank Rohrdorferberg-Fislisbach, überreichen. Die weiteren Finalteilnehmer konnten Barwerte entgegennehmen.

Norbert Stichert

Aktuelle Nachrichten