STV Bözen
Generalversammlung STV Bözen

Sven Kistler
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Thomas Frei

Am 7. Februar 2014 durfte der Präsident vom Turnverein Bözen, Sven Kistler, 26 Aktivmitglieder, diverse Ehrenmitglieder sowie auch Delegationen der Damenriege Bözen und Männerriege Bözen zur 93. Generalversammlung im Gemeindesaal Bözen begrüssen. Speziell wurden auch die Gäste und Jungturner begrüsst. Zu Beginn verlies der Präsident den Jahresbericht. Dieser wurde in einer Präsentation in Bildform und einem Filmrückblick vom turnerischen Highlight - das Eidgenössiche Turnfest 2013 - aufgezeigt. Der Verein freut sich auf den Vereinszuwachs, das Neumitglied Joël Bühler. Im Vorstand gab es zwei Anpassungen. Loris Gerster ist neu für die Finanzen zuständig, Colin Brüderlin hat das Amt im Vorstand zum Aktuar gewechselt und übernimmt somit die Position von Matthias Heuberger. Die Aktivmitglieder werden für den fleissigen Turnbesuch von Diego Baumann (Oberturner) geehrt, sowie auch die Rangliste der jährlichen Vereinsmeisterschaft präsentiert wird. Der Hauptjugileiter, Michael de Groot, stellt den interessanten Jahresbericht der sehr aktiven Jugendriege vor und erwähnt den derzeitigen Kassabestand. Im Traktandum Turnbetrieb wird entschieden, dass der STV Bözen an der kommenden Faustballmeisterschaft im Sommer teilnehmen wird. Beim letzten Traktandum wird der kommende Sportanlass des STV Bözen erwähnt. Es geht um eine Stafette, welche im Dorf am 23. August 2014 durchgeführt wird. Für diesen Anlass wird ein Organisationskommittee gegründet, welches anfangs März sich der Planung dieser Sache annimmt. Zum Abschluss stimmt man das Turnerlied an und begab sich für das Nachtessen in das Restaurant Frohsinn.

Aktuelle Nachrichten