Volleyball
Geglückter Saisonstart von VolleyFricktal 1

Ivo Müller
Merken
Drucken
Teilen

Nach 3 Spielen steht das Frauenteam VolleyFricktal 1 mit 7 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz in der 2. Liga – Meisterschaft.

Nach dem letztjährigen Abstieg aus der 1. Liga wechselten die meisten Spielerinnen zu 1. Liga-Konkurrenten. Somit musste ein neues Team zusammen gestellt werden. Aus dem eigenen regionalen Nachwuchs rekrutierte der Trainer Christian Siebenhaar junge Talente. Das Durchschnittsalter von 18.2 Jahren spricht für sich! Zusammen mit Cotrainer Ivo Müller stieg man ungewiss über die eigene Stärke in die Meisterschaft.

Der Ehrgeiz, der Einsatz, die gute Grundtechnik und der Teamgeist brachte nun schon zu Meisterschaftsbeginn Erfolge. Gegen Niederlenz resultierte ein 3:0-Sieg. Gegen Volley Wyna (Reinach) und Würenlingen endete das Spiel jeweils 3:2 zu Gunsten von VolleyFricktal.

Die Einstellung und der Siegeswille hat bisher die Zuschauer begeistert. Nur weiter so!