Verein für Pilzkunde Dietikon
Geburtstagsfeier von Walter Leibundgut

Andreas Wolf
Merken
Drucken
Teilen

Unser ältestes Mitglied im Pilzverein feiert seinen neunzigsten Geburtstag und lädt den ganzen Verein zu diesem Fest am Samstag, den 4. Juli 2015 ein.

An einem strahlenden und sonnig-heissen Sommertag treffen wir uns im Restaurant Nassacker in Schlieren. Wir sind fast 20 Leute, die die Ehre haben auf Walters 90. Geburtstag anzustossen und mit ihm zu feiern.

Zum Apéro sitzen wir draussen unter Sonnenschirmen und stossen an mit Prosecco, knabbern Chips und freuen uns schon aufs Mittagessen.

Dann wird zum Essen gerufen und wir nehmen drinnen, an einem grossen und festlich dekorierten Tisch Platz.

Es wird ein delikater Salat als Vorspeise gereicht, dann folgen die wunderbaren Cordon bleus, die uns mit ihrer immensen Grösse schwer beeindrucken. Wir fragen uns, wie wir die Fleischstücke nur bewältigen sollen. Aber sie schmecken so gut, dass wir fast alle den Teller leer essen. Die Pommes frites dazu sind knusprig und zart. Zum Essen wird ein edler Tropfen gereicht, wahlweise weiss oder rot. Aber auch Wasser darf nicht fehlen, denn es ist ein heisser Tag.

Wir stossen natürlich nochmals auf Walter an und singen ihm das Geburtstagslied in vier verschiedenen Sprachen. Manuel hält eine kurze Dankesrede und Walter erzählt uns aus seiner langen Zeit als Pilzkontrolleur des Pilzvereins. Er bedankt sich auch bei Alice, seiner Frau, die seit so langer Zeit an seiner Seite durchs Leben geht, so gut zu ihm schaut und toll für ihn kocht. Seine Tochter macht fleissig Fotos. Auch die originelle Tischdekoration ist von ihr. Ein grosser Dank geht auch an sie.

Da Walter keine Geschenke möchte, stellt er eine Kasse auf. Der gesammelte Betrag geht als Spende an Dr. Beat Richners Hilfswerk in Kambodscha. Wir schätzen diese schöne Geste sehr und hoffen, dass ein hübscher Betrag zusammenkommt.

Eigentlich haben wir schon viel zu viel gegessen, aber ein Plätzchen fürs feine Dessert muss noch sein.

Auch Kaffee, wahlweise mit Grappa wird noch angeboten.

Wir sitzen noch eine ganze Weile, plaudern und unterhalten uns prächtig.

Lieber Walter, der ganze Pilzverein dankt dir für dieses gelungene Geburtstagsessen und für deine grosse, geleistete Arbeit für den Verein. Wir freuen uns, dass du bei uns im Pilzverein bist. Wir haben viel von dir gelernt und wissen nun auch, dass ein täglicher Pilz-Spaziergang jung hält.

Wir wünschen dir weiterhin gute Gesundheit und nur das Beste!

Deine Pilz-Freunde vom Pilzverein Dietikon