Kunstturnen SATUS ORO
Der Nachwuchs im Fokus - Kunstturnen hautnah erleben

Charly Zimmerli
Drucken
Teilen
5 Bilder
Turner aus der Kunstturnerriege.
Kunstturnen SATUS ORO SATUS Oberentfelden, SATUS Rothrist, Sportverein Oftringen STV
Auch die Jüngsten sind mit dabei.
Mittelländische Meisterschaften 2017

Turner der Mittelländischen Kantonen treffen sich am kommenden Wochenende in Niederlenz zu den Mittelländischen Meisterschaften. Die Kunstturnerriege SATUS ORO und der Aargauer Turnverband setzen alles daran um optimale Wettkampfbedingungen für den Nachwuchs der Kunstturner zu schaffen.

Während sich andere Sportarten zur Zeit in der Saisonpause oder in der Vorbereitung für die kommende Saison befinden, steht die Wettkampfsaison der Kunstturner inmitten der Meisterschaft.

An den Europameisterschaften in Cluj-Napoca haben die Schweizer Kunstturner Turngeschichte geschrieben. Diesem Erfolg gebührt der vollste Respekt und verheisst viel für die Nachwuchsturner.

Nun haben Sie die Gelegenheit zukünftige Spitzenturner hautnah zu erleben, und zwar am Samstag, 6. Mai 2017 im Aargauer Turnzentrum in Niederlenz.

Die Kunstturnerriege SATUS ORO (Oftringen - Rothrist - Oberentfelden) organisiert, in Zusammenarbeit mit dem Aargauer Turnverband (ATV), die Mittelländischen Meisterschaften 2017. Am Start stehen rund 220 Turner in den Kategorien Einführungsprogramm bis Programm 4.

Auf der Homepage www.mlm2017.ch finden Sie den Zeitplan sowie weitere interessante und wertvolle Informationen zu diesem Anlass.

Die Organisatoren sind vorbereitet

"Wir sind gerüstet für einen tollen Wettkampf und freuen uns auf einen schönen und erlebnisreichen Tag mit Ihnen. Und falls Sie dieses Mal ausnahmsweise nicht dabei sein können – kein Problem! Der nächste Anlass kommt bestimmt..."

"Wir wünschen allen Athleten, die an den Mittelländischen Meisterschaften antreten, gutes Gelingen! Hoffentlich habt ihr einen erfolgreichen Wettkampf und könnt eure Leistung abrufen und an den Geräten umsetzen."

Aktuelle Nachrichten