Verkehrs- und Verschönerungsverein Dürrenäsch VVD
Anlässe auf dem Chnübel in Dürrenäsch am 1. und 2. August

Willy Braun
Drucken
Teilen

1. August Feier

Der Verkehrs- und Verschönerungsverein Dürrenäsch (VVD) sowie die Gemeinden Leutwil und Dürrenäsch laden auch dieses Jahr wieder zur Nationalfeier auf dem Chnübel ein. Herzlich willkommen sind Klein und Gross von Nah und Fern zu diesem gemütlichen Samstagabend. Ab 18.00 Uhr gibt es im grossen Festzelt Feines vom Grill und ein unterhaltsames Programm, welches die 1. August-Rede umrahmt.

Die offizielle Feier beginnt um 20.00 Uhr. Dem VVD ist es gelungen, Regierungsrätin Susanne Hochueli davon zu überzeugen, Ihre Gedanken zum Nationalfeiertag auf dem Dürrenäscher Hausberg darzulegen. Die Musikgesellschaft Dürrenäsch wird traditionsgemäss die Feier eröffnen. Nach der 1. August-Rede wird die offizielle Feier mit dem gemeinsamen Singen der Landeshymne einen würdigen Abschluss finden.

Anschliessend werden die Jugi Knaben von Dürrenäsch vor dem Festzelt ihr turnerisches Können präsentieren.

Beim Eindunkeln werden sich die Kinder zum Lampionumzug sammeln, um rund um den Chnübel ihre Lichterspur zu ziehen und bei der Rückkehr mit ihren Fackeln das Höhenfeuer zu entzünden. Alle Kinder vom Fackelumzug erhalten einen 1. August Weggen. Der VVD freut sich jetzt schon auf eine grosse Besucherschar.

2. August Familien-Gottesdienst mit anschliessendem Mittagessen

Am Sonntagmorgen findet an gleicher Stelle auf dem Chnübel, um 10.15 Uhr, ein Gottesdienst mit Tabea und Markus Wipf statt. Anschliessend besteht die Möglichkeit ein feines Mittagessen zu geniessen. Bei schönster Aussicht, bis weit in den Jura und Schwarzwald, verwöhnen Sie die Landfrauen Dürrenäsch anschliessend mit heissem Fleischkäse und verschiedenen Salaten zum Preis von 13.- Franken. Für die Kleinen steht die Hüpfburg auf dem Chnübel. Wer hoch hüpft geniesst noch mehr Aussicht.

Anschliessend besteht die Möglichkeit mit Kaffee und Kuchen, einem Bier oder einem Glas Wein, den Sonntagnachmittag bei grandioser Aussicht zu geniessen.

Aus organisatorischen Gründen, bitten wir Sie Ihre Anmeldung an Vroni Merz (vroni.merz@bluewin.ch) oder im Volg oder der Metzg Dürrenäsch abzugeben. Bitte beachten Sie auch den Flyer, der an alle Haushalte in Dürrenäsch und Leutwil verteilt wurde. Die Kirchgemeinde lädt alle zum Sonntagsgottesdienst ein und die Landfrauen Dürrenäsch freuen sich, Sie an diesem Sonntag an exklusiver Lage kulinarisch zu verwöhnen.

Aktuelle Nachrichten