Basketball
Orlando Bär ist auch nächste Saison Trainer von Swiss Central

Swiss Central Basketball hat den Vertrag mit dem erfolgreichen Cheftrainer Orlando Bär um ein Jahr verlängert.

Drucken
Orlando Bär führte das Team zur erfolgreichsten Saison der Vereinsgeschichte.

Orlando Bär führte das Team zur erfolgreichsten Saison der Vereinsgeschichte.

Bild: Patrick Hürlimann (Luzern, 5. Januar 2022

«Orlando hat in der vergangenen Saison bewiesen, dass er in der Swiss Basketball League für Furore sorgen kann. Wir sind überzeugt, dass ihm das auch nächste Saison gelingen kann», lässt sich SCB-Präsident Thomas Müller in einer Mitteilung zitieren.

In seiner ersten Spielzeit als Trainer führte der 31-jährige Luzerner seine Mannschaft zur erfolgreichsten Saison der Vereinsgeschichte. Die Zentralschweizer beendeten die Qualifikation auf dem 5. Rang. Auch das 0:3-Aus in der anschliessenden Viertelfinalserie gegen Genf vermochte den guten Gesamteindruck nicht zu trüben. «Mit der Vertragsverlängerung wollen wir ein Zeichen in Sachen Kontinuität setzen», sagt Müller. In den kommenden Wochen sollen zudem die ersten Vertragsverlängerungen von Spielern bekannt gegeben werden. «Wir sind überzeugt, dass wir im Hinblick auf die kommende Saison wieder ein konkurrenzfähiges Team zusammenstellen können», sagt Sportchef Zoran Popovic. (ds)