Damit verbesserte der 24-jährige Südkoreaner mit dem Recurve-Bogen den 2012 in London aufgestellten Weltrekord seines Landsmann Im Dong-Hyun um einen Zähler.

Kim ist vierfacher Weltmeister und als Nummer 1 des Rankings der Favorit auf Olympia-Gold im Einzel.