Hitzfeld
Die Schweiz kommt in den Viertelfinal

Der Sieg der Schweizer Nationalmannschaft gegen Spanien hat in der Welt Eindruck gemacht. Nun zeigt sich: Experten rechnen damit, dass die Mannschaft von Ottmar Hitzfeld an diesem Turnier weit kommen wird.

Merken
Drucken
Teilen
Messias Hitzfeld

Messias Hitzfeld

Keystone

Das ganze Land kann es kaum abwarten. Am Montag spielt die Schweizer Nationalmannschaft ihr zweites Vorrundenspiel gegen Chile.

Derweil trauen Sportchefs aus aller Welt dem Team um Ottmar Hitzfeld mindestens den Achtelfinal zu. So rechnen die Sportchefs der Weltblätter "New York Times", "El Pais", "L'Equipe", "Mail on Sunday" und "Bild" sowie des ZDF fest mit der Qualifikation für die Ko-Phase. Das zeigt eine Umfrage der Zeitung "Sonntag".

Faktor St.Ottmar gibt den Ausschlag
Alle angefragten Journalisten nennen Ottmar Hitzfeld als die entscheidende Komponente für den Sensationssieg über Spanien.

Einzelne Fussball-Experten wie jener der "New York Times", sieht die Schweiz "möglicherweise sogar in den Viertelfinals". Für ihn ist auch klar: "Die Schweizer werden Mühe haben, ihn nach diesem Turnier halten zu können. Er wird einige sehr glamouröse Jobangebote bekommen."

Bleibt zu hoffen, dass Hitzfeld nach dem Turnier der Schweizer Nationalmannschaft weiterhin die Treue hält.