Der Genfer erzielte mit 26 Punkten und elf Rebounds zum sechsten Mal in Folge ein Double-Double. Aus dem Spiel heraus brachte er elf von 13 Würfen im Korb unter. Einzig Teamkollege James Harden war mit 31 Punkten noch erfolgreicher. Ausserdem verzeichnete Capela mit +21 die beste Plus-Minus-Bilanz in dieser Partie. Die Rockets haben nun 12 der letzten 13 Spiele gewonnen und stehen als Dritter der Western Conference kurz vor der Playoff-Qualifikation.