Keystone-SDA

Verbier
Skifahren extrem: Lausannerin wird Freeride-Weltmeisterin

Die 25-jährige Freeriderin Elisabeth Gerritzen gewinnt am Dienstag das Xtreme Verbier.

Merken
Drucken
Teilen

Für die Lausannerin ist es der zweite Sieg auf dem Bec des Rosses nach jenem von 2019, als sie als erste Schweizerin den Ski-Event gewinnen konnte. Gleichzeitig gewann sie die Freeride World Tour 2021 und holte sich damit ihren ersten Weltmeistertitel.