ATP Barcelona

Achtfacher Turniersieger Nadal in Barcelona ausgeschieden

Nadal muss sich in Barcelona Almagro geschlagen geben

Nadal muss sich in Barcelona Almagro geschlagen geben

Der achtfache Gewinner Rafael Nadal scheidet beim ATP-Turnier in Barcelona überraschend in den Viertelfinals aus. Der Weltranglisten-Erste unterliegt Nicolas Almagro nach 2:47 Stunden 6:2, 6:7, 4:6.

Nadal hat zuvor 41 Siege nacheinander bei der Sandplatz-Veranstaltung gefeiert und im direkten Vergleich mit seinem spanischen Landsmann 10:0 geführt. Seit 2005 hat der Linkshänder aus Mallorca bei jedem seiner Starts den Titel in Barcelona geholt. 2010 fehlte er verletzt. Schon beim Masters-Series-Turnier in Monte Carlo scheiterte Nadal vor einer Woche im Viertelfinal am Spanier David Ferrer.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1