Regio-Fussball Aargau

3. LIGA, GRUPPE 2: Brugg setzt Siegesserie auch gegen Bremgarten fort

© CH Media

Brugg reiht Sieg an Sieg: Gegen Bremgarten hat das Team am Mittwoch bereits den dritten Sieg in Folge feiern können. Das Resultat lautete 3:1

Luca Blumer eröffnete in der 53. Minute das Skore, als er für Bremgarten das 1:0 markierte. Zum Ausgleich für Brugg traf Mike Hüsler in der 63. Minute. Mike Hüsler war auch gleich für die 2:1-Führung (75. Minute) für Brugg verantwortlich. Mit dem 3:1 für Brugg schoss Sven Schönenberger das letzte Tor der Partie.

Die Abwehr von Bremgarten kassiert nicht selten viele Gegentore. Der Gegentoreschnitt pro Spiel für das Team liegt bei 2.8 (Rang 11).

Die Tabellensituation hat sich für Brugg nicht verändert. Mit 17 Punkten liegt das Team auf Rang 4. Für Brugg ist es der dritte Sieg in Serie.

Brugg spielt in der nächsten Partie zuhause gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Döttingen (Rang 10). Die Partie findet am Samstag (3. Oktober) statt (18.00 Uhr, Stadion Au, Brugg).

Nach der Niederlage büsst Bremgarten zwei Plätze in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit zehn Punkten auf Rang 12. Bremgarten hat bisher dreimal gewonnen, fünfmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Bremgarten tritt im nächsten Spiel auswärts gegen das Spitzenteam von SV Würenlos 1 an, das derzeit auf Platz 2 liegt. Diese Begegnung findet am Sonntag (4. Oktober) statt (17.00 Uhr, Tägerhard, Würenlos).

Telegramm: FC Bremgarten 1 - FC Brugg 1 1:3 (0:0) - Bärenmatt, Bremgarten – Tore: 53. Luca Blumer 1:0. 63. Mike Hüsler 1:1. 75. Mike Hüsler 1:2. 93. Sven Schönenberger 1:3. – Bremgarten: Damyanov Kire, Brun David, Tobler Hannes, Sauter Nicola, Wertli Sven, Haxha Burim, Hoxhaj Halil, Blumer Luca, Pnishi Faik, Tairi Qndrim, Seferovic Sadin. – Brugg: Büttikofer Raphael, Tanaskoski Blagoja, Schuler Pascal, Baumgartner Christoph, Bichsel Silvan, Hüsler Mike, Imstepf Claudio, Schönenberger Sven, Berz Fabio, Hoxha Egzon, Grillo Elias. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Tabelle: 1. FC Windisch 1 9 Spiele/27 Punkte (30:6). 2. SV Würenlos 1 9/18 (21:14), 3. FC Würenlingen 1 9/18 (17:15), 4. FC Brugg 1 9/17 (22:18), 5. FC Baden 1897 2 9/13 (18:14), 6. FC Muri 2 9/13 (19:18), 7. FC Neuenhof 1 9/13 (27:24), 8. FC Frick 1b 9/12 (20:22), 9. FC Wettingen 2 9/12 (15:20), 10. FC Döttingen 9/12 (19:26), 11. FC Mellingen 1 9/12 (18:17), 12. FC Bremgarten 1 9/10 (24:25), 13. FC Suryoye Wasserschloss 1 9/7 (16:25), 14. FC Koblenz 1 9/0 (11:33).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 30.09.2020 23:02 Uhr.

Alle Details zur 3. Liga finden Sie auf der Seite des AFV.

Hier finden Sie alle Spielberichte zum Aargauer Regionalfussball.

Meistgesehen

Artboard 1