Ski Freestyle

Virginie Faivre verpasst Saisonauftakt

Virginie Faivre verpasst den Weltcup-Auftakt

Virginie Faivre verpasst den Weltcup-Auftakt

Die Freestyle-Skifahrerin Virginie Faivre verpasst den Weltcup-Auftakt.

Gemäss dem Westschweizer Regionalsender "La Télé" leidet die dreifache Halfpipe-Weltmeisterin noch an den Folgen einer Gehirnerschütterung, die die 34-Jährige im Frühling im Training erlitten hat.

Der Halfpipe-Weltcup der Skifahrerinnen beginnt am 15. Dezember in Copper Mountain, Colorado.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1