Snowboard
Podestplatz für Isabel Derungs

Die Schweizer Slopestyle-Spezialistin Isabel Derungs fährt am US Open der World Snowboard Tour (WST) auf das Podest. Die Achte der Olympischen Spiele in Sotschi klassiert sich in Vail auf Platz 3.

Merken
Drucken
Teilen
Isabel Derungs springt in Vail aufs Podest

Isabel Derungs springt in Vail aufs Podest

Keystone

Derungs musste sich nur der amerikanischen Olympiasiegerin Jamie Anderson und der Kanadierin Spencer O'Brien geschlagen geben. Für die 26-jährige Zürcherin ist es in dieser Saison der vierte Platz unter den Top drei in der Konkurrenz-Tour des FIS-Weltcups. Bisher hatte Derungs in Schladming (Ö) und Laax gewonnen. Zudem war sie in Copper Mountain (USA) Zweite geworden.

Nach dem letzten wichtigen Wettkampf der Tour liegt Derungs im Zwischenklassement ebenfalls auf Platz 3. Derungs gilt als eine der Aufsteigerinnen in dieser Saison. Im olympischen Final von Sotschi hatte sie ihr Potenzial nicht abrufen können und war gestürzt.

Vail (USA). World Snowboard Tour. US Open. Slopestyle. Frauen: 1. Jamie Anderson (USA) 87,55. 2. Spencer O'Brien (Ka) 80,00. 3. Isabel Derungs (Sz) 71,90.