Rad

Elmiger mit Schlüsselbeinbruch

Martin Elmiger (vorne rechts) vor seinem Sturz

Martin Elmiger (vorne rechts) vor seinem Sturz

Martin Elmiger hat sich bei seinem Sturz an den Strassen-WM in Florenz nebst vielen Wunden am ganzen Körper auch einen nicht verschobenen Bruch des rechten Schlüsselbeins zugezogen.

Dieser muss nicht operiert werden. Da die Ärzte am Universitätsspital Genf von einem rund vierwöchigen Heilungsprozess ausgehen, bedeutet dies für den 35-jährigen Zuger dennoch das Saisonende.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1