Limmattaler Sportagenda
Zu unterst im Keller: Schlieren will Gambarogno weiterhin punktlos lassen

Wir zeigen Ihnen, was Sportfans im Limmattal nicht verpassen dürfen. Es ist ein Duell auf Augenhöhe. Ob Schlieren die Tessiner Abwehr knacken kann? Sie gilt mit 24 Treffern aus fünf Spielen als die schwächste der Liga.

Merken
Drucken
Teilen
Im Limmattal könnte es knallen! Die Verteidigung von Gambarogno lässt so viele Bälle durch wie keine andere in der Liga.

Im Limmattal könnte es knallen! Die Verteidigung von Gambarogno lässt so viele Bälle durch wie keine andere in der Liga.

Fabio Baranzini

Fussball. NLB Frauen. Schlieren - Gambarogno.

In Schlieren kommt es zum Duell im Keller. Zu unterst im Keller. Die Spielerinnen aus Gambarogno konnten diese Saison noch keinen Punkt erzielen und führen die Tabelle von hinten an. Die Limmattalerinnen tun sich ebelfalls schwer: Mit einem Sieg können sie sich nur knapp vor den Tessinerinnen halten.

18.10. 13:00 Uhr: NLB Frauen. Schlieren - Gambarogno (Schlieren, Zelgli)

Squash. NLA. Grasshopper - Vitis Schlieren.

Etwas für alle Fans der Rückschlag-Sportarten: das Zürcher Derby!

22.10. 19:30 Uhr: NLA. Grasshopper - Vitis Schlieren. (Zürich, August Forel-Strasse 15)

Was im Limmattaler Sport sonst noch läuft: