Basketball
Unicorn 02 Spreitenbach-Dietikon reitet auf der Erfolgswelle

Die Basketballer von Unicorn Spreitenbach-Dietikon feiern mit dem 79:63-Sieg gegen Swiss Central Basket bereits den dritten Sieg in Folge und stehen auf dem 5. Tabellenrang.

Merken
Drucken
Teilen
Unicorn kann mit dem 5. Tabellenrang optimistisch in die zweite Saisonhälfte blicken.

Unicorn kann mit dem 5. Tabellenrang optimistisch in die zweite Saisonhälfte blicken.

Roland Jaus

Beide Mannschaften starteten nervös in die Partie und begingen in der Anfangsphase leichtfertige Fehler. Swiss Central Basket nutzte oft die Lücken in der Verteidigung von Unicorn 02 für einfache Punkte und konnte sich dadurch zur Halbzeit eine knappe 36:35-Führung erarbeiten. In der zweiten Halbzeit besann sich der Gastgeber auf seine Stärken und spielte über weite Strecken attraktiven Basketball gepaart mit einer stark verbesserten Verteidigung.

Einmal mehr war es Centerspieler Simon Bernet der mit seinen grandiosen 41 Punkten den Unterschied ausmachte. Unicorn 02 Spreitenbach-Dietikon konnte das Spiel klar 79:63 für sich entscheiden. Nach dem dritten Sieg in Folge befindet sich Unicorn auf einem respektablen 5. Tabellenplatz und kann optimistisch in die zweite Saisonhälfte blicken.