Sportklettern
Start der Zürcher Klettermeisterschaften in Uster

Am kommenden Wochenende finden zwei verschiedene Wettkämpfe statt: in Uster starten am Samstag die Zürcher Klettermeisterschaften mit einem Lead-Wettkampf und am Sonntag findet in Küblis der Rätikon Bouldertag statt, welcher zum Rheintalcup zählt.

Merken
Drucken
Teilen
Die Zürcher Klettermeisterschaften starten dieses Wochenende. (Symbolbild mit Rebekka Stotz).

Die Zürcher Klettermeisterschaften starten dieses Wochenende. (Symbolbild mit Rebekka Stotz).

Heiner Schmidl

Am Samstag starten im Griffig in Uster die Zürcher Klettermeisterschaften mit einem Lead-Wettkampf. Die Zürcher Klettermeisterschaft besteht aus einer Serie von fünf Wettkämpfen und steht allen Kletterbegeisterten offen.

Gestartet wird in den Kategorien U10, U12, U14, U16 und Open. Aktuell sind rund 50 Athletinnen und Athleten auf der Startliste und es sind spannende Wettkämpfe zu erwarten. Für das RZZ haben bisher 12 Damen und 22 Herren ihre Teilnahme angekündet.

Am Sonntag findet in Küblis der Rätikoner Bouldertag statt. Dieser Wettkampf zählt zum internationalen Rheintalcup. Insgesamt sind aktuell über 150 Athletinnen und Athleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf der Startliste. Für das Regionalzentrum Zürich starten je 7 Damen und 7 Herren.