1. Liga
Sisic verlässt Dietikon zu Gunsten eines Punktelieferanten

Erstligist Dietikon verliert einen Flügelspieler. André Sisic, dessen Zukunft auf der Dornau gemäss Trainer Goran Ivelj infolge seiner beruflichen Situation offen war, wechselt zu den Blue Stars in die 2. Liga interregional.

Raphael Biermayr
Drucken
Teilen
André Sisic zeigt sein Können künftig auf dem Hardhof.

André Sisic zeigt sein Können künftig auf dem Hardhof.

Roman Aeschbach

Der ehemalige Höngger Sisic erzielte in 27 Einsätzen für den FCD in der 2. Liga interregional und 1. Liga vier Treffer. Aufsteiger Blue Stars scheint trotz der tristen Ausgangslage nach der Vorrunde – null Punkte – die Hoffnung noch nicht aufgegeben zu haben.

Trainer Marcello Stellato, in der Region ein alter Bekannter aus Dietiker und Schlieremer Zeiten, bestätigte den Zuzug Sisics sowie Kontakte zum in Dietikon nicht mehr erwünschten Samir Kozarac. Mit dem Ex-Profi haben man sich allerdings nicht einigen können.