Wenn Sie sich fragen, warum «Newcomer»? Keine Angst, selbst wir haben mitgekriegt, dass der Urdorfer seit mehreren Jahren ein erfolgreicher Eisschnellläufer ist. Doch nachdem er die Saison 2013/14 infolge einer Verletzung nicht wie gewünscht bestreiten gekonnt hat, steht Oberbichler in diesem Herbst sozusagen vor einem Neustart. Diesen gestaltet er herausragend, läuft Schweizer Rekord um Schweizer Rekord und schafft als erster Schweizer seit 2007 die Qualifikation für den Weltcup über eine Sprintdistanz. Der Limmattaler ist nach eigenen Angaben noch lange nicht am Limit.