Motorsport
Mit Fredy Barth ist auch 2017 eines sicher: Vollgas!

Fredy Barth präsentierte im Eventcenter Seelisberg (Uri) die Motorsport Daten für 2017.

Giorgia Greco
Merken
Drucken
Teilen
Fredy Barth garantiert ein spannendes Motorsport-Jahr 2017.

Fredy Barth garantiert ein spannendes Motorsport-Jahr 2017.

Keystone

Das neue Jahr startet rasant. Mit FunBoost gibt es im Winter keine Motorenruhe. Die FunBoost-Fahrzeuge sind speziell zum Driften auf Schnee und Eis gebaut und garantieren mit ihren 130PS bei nur 350Kg Fahrspass. Das Highlight der Veranstaltung bildet die 2h Ice-Drift Challenge, in welcher mit Strategie und Teamwork um den Sieg gekämpft wird.

Vom Schnee auf den Asphalt - die Trackday-Saison 2017 startet in Südfrankreich sonnig und spektakulär. Der moderne und schnelle Circuit Paul Ricard (FRA) ist wunderschön gelegen und bietet mit höchsten Sicherheitsstandards alles, was es für einen perfekten Saisonstart braucht.
Dies ist nur der Auftakt eines attraktiven Kalenders.

Auf diversen Rennstrecken in ganz Europa können die Teilnehmer ihre Fahrzeuge kontrolliert im Grenzbereich bewegen. Durch die Betreuung unserer professionellen Renninstruktoren und bis zu sechs Stunden freie Fahrzeit (keine Gruppen) ist an den Trackdays von Fredy Barth eines sicher: Vollgas.

2017 sind nicht nur die Rennstrecken und Events noch attraktiver, auch der neue Auftritt Fredy Barth – Motorsport & Events begeistert. Dieser wurde in Zusammenarbeit mit der Medienagentur symple GmbH realisiert. Der Fokus lag dabei auf einer neu gestalteten und benutzerfreundlicheren Homepage, die sämtliche Events und Aktivitäten um Fredy Barth übersichtlich vereint.

Fredy Barth und sein professionelles Team freuen sich darauf, mit den Teilnehmern auch in 2017 den Motorsport zu zelebrieren. Mit ihrem grossen Know-how garantieren sie ein rundum perfektes Erlebnis. Es wird mit Sicherheit ein aufregendes Jahr für alle Geliebten mit Benzin im Blut.

Alle Daten 2017:

FunBoost

29. Januar 2017 Eventcenter Seelisberg (Uri)

26. Februar 2017 Eventcenter Seelisgerg (Uri)

Trackdays

25.-26. März 2017 Paul Ricard (FRA) NEU!

02.-03. Mai 2017 Dijon-Prenois (FRA)

24.-25. Mai 2017 Hockenheimring (GER)

03. Juni 2017 Anneau du Rhin (FRA)

06.-07. Juni 2017 Dijon-Prenois (FRA)

28. Juli 2017 Anneau du Rhin (FRA)

05.-06. September 2017 Hockenheimring (GER)

28. September 2017 Dijon-Prenois (FRA)

07. Oktober 2017 Anneau du Rhin (FRA)

16.-17. Oktober 2017 Mugello (ITA) NEU!