Evelyne Locher wurde für diese ausserordentliche Leistung als Organisatorin von Vizepräsident Andy Feuz geehrt.

Für das Tüpfchen auf dem i bei diesem Jubiläumsturnier sorgt das einheimische Quartett mit Skip Elias Hug, Xena Schwaller, Simon Scheuchzer und Leonie Lips, welches das Turnier klar für sich entschied.

Das wirklich kleinste und jüngste CCL-Team am Turnier mit Claudio, Selina, Simon und Zoe hielt sich gut, doch fehlte schlussendlich das Wettkampfglück.