Im Playoff-Viertelfinal zwischen Unihockey Limmattal und Bassersdorf-Nürensdorf kommt es am nächsten Sonntag um 17 Uhr in der Zentrumshalle in Urdorf zum grossen Entscheidungsspiel. Denn nach zwei Partien ist die Serie ausgeglichen. Am Samstag haben die Limmattaler zwar in der Zentrumshalle in Urdorf nach einem 1:3-Rückstand noch 6:4 gewinnen können. Einen Tag später am Sonntag unterlagen sie jedoch im zweiten, hart umkämpften Spiel in Nürensdorf mit 6:8. Im ersten Drittel lagen sie schnell mit 0:4 zurück, kämpften sich dann auf 2:4 heran, doch Bassersdorf-Nürensdorf baute die Führung wieder auf vier Tore aus. Die Limmattaler konnten im Schlussabschnitt nur noch auf 6:8 verkürzen.