Laufsport

Für Knoli-Cup beginnt eine neue Zeitrechnung mit etlichen Neuerungen

Der Spass am Laufen ist amKnoli-Cup garantiert.W. Eugster

Der Spass am Laufen ist amKnoli-Cup garantiert.W. Eugster

Nach viel Vorarbeit lässt Knoli-Cup-Präsident Urs Kümmerli die Katze stolz aus dem Sack: Anmeldung, Zeiterfassung und Rangliste werden in Zusammenarbeit mit Datasport abgewickelt, dem Wunsch nach Bildern vom Lauf wird mit dem Alpha-foto-Team getragen

Der Wiesentäli-Lauf von Sonntag läutet nicht nur die diesjährige Knoli-Cup-Saison ein, sondern gleich eine neue Knoli-Cup- Zeitrechnung mit etlichen Neuerungen. Was lange währt, wird endlich gut, behauptet ein Sprichwort.

Beim Knoli-Cup haben die Vorbereitungen erst kurz vor Ostern ihren Abschluss gefunden. Entsprechend gross ist die Erwartung, dass die geplanten Änderungen dem Knoli-Cup einen neuen Schub verleihen.

Knoli-Cup-Präsident Urs Kümmerli lässt nach viel Vorarbeit die Katze stolz und rechtzeitig vor dem traditionellen Wiesentäli-Lauf aus dem Sack: Der Knoli-Cup wird professionalisiert. Ab sofort werden Anmeldung, Zeiterfassung und Rangliste in Zusammenarbeit mit Datasport abgewickelt.

Letzteres ein Unternehmen, das seit über 25 Jahren in vielen Lauf- und Ausdauersportarten diesen Service anbietet. Ausserdem wird dem Wunsch nach guten Bildern vom Lauf durch eine Zusammenarbeit mit dem Alphafoto-Team aus Dietikon Rechnung getragen.

Neue Website

Nebst diesen grösseren Umstellungen wurde auch die Website neu gestaltet und ist jetzt unter www.knolicup.ch zu finden. Gleichzeitig wurden Logo und Schriftzug modernisiert. Was allerdings noch fehlt, ist die Unterstützung durch einen namhaften Sponsor.

Die Knoli-Cup-Verantwortlichen sind zwar mit Interessenten im Gespräch, konnten aber für die diesjährige Saison noch keinen neuen Hauptsponsor präsentieren.

Umso wichtiger ist es zu wissen, dass der traditionelle Wiesentäli-Lauf, organisiert vom Turnverein Oetwil-Geroldswil, viele lokale Teilnehmer anlockt und als sicherster Wert im Knoli-Cup mit vier Läufen (verteilt über die Monate April bis August) gilt.

Am Sonntag ist es wieder so weit: Die Laufbegeisterten aus dem Knonauer Amt und dem Limmattal treffen sich oberhalb von Oetwil-Geroldswil zur Saisoneröffnung mit Laufdistanzen zwischen 1,1 km und 4,0 Kilometer – je nach Alter und Leistungsstufe. Gestartet wird zwischen 10 und 13 Uhr.

Für Kurzentschlossene besteht bis eine Stunde vor dem Start die Möglichkeit, sich vor Ort nachzumelden.

Gute Laune ist garantiert

Der organisierende Turnverein Oetwil-Geroldswil sorgt neben dem Renngeschehen auch mit einer vielseitigen kleinen Festwirtschaft für gute Laune bei den Betreuern und Eltern der vorwiegend jugendlichen Läuferinnen und Läufer. Alle Details und Informationen für Interessierte sind im Internet unter www.knolicup.ch verfügbar. (NCH)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1