Laufsport
Erfreuliche Meldezahlen beim Neujahrsmarathon Zürich

Der 11. Neujahrsmarathon Zürich mit Start und Ziel in der Limmattaler Gemeinde Schlieren verzeichnet im Vergleich zum selben Vorjahreszeitpunkt fünf Prozent mehr Anmeldungen. Im Vorjahr hatte der Anlass einen neuen Melderekord verzeichnet.

Merken
Drucken
Teilen
Impression vom Neujahrsmarathon Zürich 2014

Impression vom Neujahrsmarathon Zürich 2014

zvg

Nachdem der Neujahrsmarathon beim letztjährigen Jubiläum mit über 800 Läuferinnen und Läufern einen deutlichen Melderekord verzeichnen konnte, animierte in diesem Jahr offenbar das prächtige Herbstwetter noch mehr Leute dazu, mit diesem besonderen Lauf-Erlebnis ins neue Jahr zu starten: Zum heutigen Zeitpunkt – wenige Tage vor dem offiziellen Meldeschluss vom 17. Dezember – sind die Teilnehmerzahlen gegenüber dem gleichen Zeitpunkt im Vorjahr nochmals um rund 5 Prozent gestiegen.

Beim Neujahrsmarathon mit seinem weltweit einzigartigen Start um Mitternacht zum Jahreswechsel stehen ein Marathon (42,195 km), ein Halbmarathon (21,1 km), ein Viertelmarathon (10,55 km), eine Marathon-Stafette (2 bis 4 Läuferinnen und Läufer teilen sich die Marathonstrecke) und ein Kids-Marathon (für Jahrgang 1999 und jünger, Start am 31.12. um 21 Uhr) zur Auswahl.

Start und Ziel der Läufe befinden sich in der Sporthalle Unterrohr in Schlieren. Anmeldungen bis zum 17. Dezember unter www.neujahrsmarathon.ch, Nachmeldungen werden mit einem Zuschlag belegt.