Fussball
Der FC Birmensdorf empfängt im Cup Zweitligist Greifensee

Der FCB ist das letzte verbliebene Team im Zürcher Regionalcup. In der Runde der letzten 16 trifft das Team von Trainer Fabio Stiz auf das höherklassige Greifensee. Die Partie wird aller Voraussicht nach Mitte März stattfinden.

Raphael Biermayr
Merken
Drucken
Teilen
Spielmacher Marko Filipovic und Co. stehen im Achtelfinal

Spielmacher Marko Filipovic und Co. stehen im Achtelfinal

Raphael Biermayr

Birmensdorf hatte sich im 1/16-Final mit 3:2 im Regionalduell mit Engstringen durchgesetzt. Greifensee, das die Vorrunde in der 2. Liga auf Platz 5 abschlossen hat, setzte sich in einem dramatischen Match in Wiesendangen mit 4:3 durch.

Regionalcup, Achtelfinals
Birmensdorf (3. Liga) - Greifensee (2.), Diessenhofen (3.) - Rüti (2.), Siebnen (4.) - Oberwinterthur (2.), Neunkirch (4.) - Effretikon (2.), Espanol Iberia (4.) - Brüttisellen-Dietlikon (3.), Blue Stars (2.) - Küsnacht (2.), Männedorf (3.) - Schwamendingen (2.), Rafzerfeld (3.) - Wollishofen (2.).