FC Urdorf
Cupsieg für die C-Junioren

Da die Meisterschaft bereits zwei Wochen zuvor zu Ende war, mussten wir uns so einiges einfallen lassen um das Team bei Laune zu halten, schliesslich ging es um den Cupsieg.

René Janz
Merken
Drucken
Teilen
Das erste Mal in der Geschichte des FC Urdorf haben die C Coca Cola League-Junioren den Cupfinal gegen Lachen/Altendorf gewonnen.

Das erste Mal in der Geschichte des FC Urdorf haben die C Coca Cola League-Junioren den Cupfinal gegen Lachen/Altendorf gewonnen.

René Janz

Nun, der grosse Tag war da, wir begannen diesen mit einem Team Frühstück im Chlösterli. Das Ziel hierbei war, dass alle Wach waren beim Anpfiff um 10:30 Uhr. Mit dem extra für den Cup Final angefertigten Shirts, bei welchen die Spielernamen auf dem Rücken aufgedruckt wurden, gingen wir auf den Platz. Mit Stolz trugen unsere Spieler das Leibchen über den Platz, dies war aber auch alles, wir waren derart nervös, dass wir keinen Fuss vor den anderen brachten und es kam wie es kommen musste, wir lagen 2:0 zur Pause hinten.

Irgendwie mussten wir es nun in der Pause hinkriegen, dass die Jungs an sich glaubten, um das Spiel nochmals zu kehren. Scheinbar hat es genützt, plötzlich fingen wir an Fussball zu spielen und konnten zum 2:2 ausgleichen, das Spiel war wieder offen. Leider aber folgte kurz darauf das 3:2 und Lachen-Altendorf lag wieder vorne.

Nun, der Endspurt des FC Urdorf war schlicht und einfach sensationell, wir konnten sieben Minuten vor Schluss wieder ausgleichen und schossen in den letzten vier Minuten nochmals zwei Tore und holten so den Cup mit einem unglaublichen 5:3 Sieg nach Urdorf. Wie es sich gehört feierten wir überschwänglich, dies gleich nach dem Match wie auch später in der Böllebar in Urdorf, da das Spiel so knapp und mit extremer Spannung ausgegangen war, war auch die Freude über den Cup-Sieg derart gross. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Fans – eure Unterstützung war grandios.