Super League

Christian Schneuwly zum FCZ - Rojas zu Thun

Der 26-jährige Mittelfeldspieler Christian Schneuwly spielte seit 2011 beim FC Thun.

Der 26-jährige Mittelfeldspieler Christian Schneuwly spielte seit 2011 beim FC Thun.

Christian Schneuwly wechselt innerhalb der Super League von Thun zum FC Zürich. Die Berner Oberländer engagierten den Neuseeländer Marco Rojas als Ersatz.

Schneuwly gilt als torgefährlicher Allrounder. In der Hinrunde realisierte der frühere Schweizer Nachwuchs-Internationale in 17 Meisterschaftsspielen vier Tore und fünf Vorlagen für die Berner Oberländer. Der 26-jährige Mittelfeldspieler unterschrieb einen Vertrag bis Ende Juni 2018 beim FCZ. Der Vertrag von Christian Schneuwly in Thun wäre im Sommer ausgelaufen. Er spielte seit 2011 mit Ausnahme eines Abstechers zu seinem früheren Verein YB für Thun.

Als Ersatz für Schneuwly gab Thun die Verpflichtung des neuseeländischen Internationalen Marco Rojas bekannt. Der 23-jährige Mittelfeldspieler, der beim Bundesligisten Stuttgart unter Vertrag steht, wird für ein halbes Jahr ausgeliehen. Im letzten halben Jahr spielte Rojas leihweise für den Zweitbundesligisten Greuther Fürth.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1