Fussball
72 Fussball-Teams messen sich ab heute in Dietikons Stadthalle

Heute beginnt in der Dietiker Stadthalle der dreitägige Bolliger Cup, das Hallenfussballturnier für Nachwuchsteams. In sechs Kategorien von C- bis F-Junioren wetteifern 72 Mannschaften miteinander.

Merken
Drucken
Teilen
Bilder vom Bolliger Cup 2012. Der E-Junioren-Match zwischen Dietikon (in Rot) und Engstringen.

Bilder vom Bolliger Cup 2012. Der E-Junioren-Match zwischen Dietikon (in Rot) und Engstringen.

Florian Saluz

Wiederum freut sich der organisierende FCD über internationale Teilnehmer: Aus Deutschland sind Teams aus Waldshut und Waiblingen am Start. Auch an Limmattaler Derbys wird es nicht mangeln: Neben den Gastgebern sind mit Schlieren, Oetwil-Geroldswil, Engstringen und Urdorf vier weitere Vereine aus der Region vertreten.

Den Auftakt machen heute die C-Junioren (Coca Cola League bis und mit 1.Stärkeklasse), auf die ein Nachtturnier wartet: Die erste Partie beginnt um 18 Uhr, der Final wird um 23.06 Uhr angepfiffen.

Morgen gehts ab 7.45 Uhr mit den E-Junioren der 2. und 3. Stärkeklasse weiter, gefolgt von den E-Junioren Promotion und 1.Stärkeklasse (ab 13.15 Uhr) und den D-Junioren (Elite, Promotion, 1.Stärkeklasse) ab 18.30 Uhr. Den Abschluss machen am Sonntag die D-Junioren (1.bis 3. Stärkeklasse) ab 7.45 Uhr, gefolgt von den Kleinsten, den F-Junioren (13.15Uhr bis 18.30 Uhr). (bier)