Ungünstige Wetterlage
51. Zürcher Limmatschwimmen muss verschoben werden

Optimismus ist gewiss eine gute Eigenschaft, aber sie hat Grenzen. Die Wetteraussichten auf den kommenden Samstag kündigen Regen und kühle Luft an. Mit der Verschiebung aufs Ersatzdatum 22. August 2015 hofft das OK auf Sonne und warme Temperaturen.

Merken
Drucken
Teilen
Jedes Jahr lockt das Zürcher Limmatschwimmen viele Schwimmfreunde an. (Symbolbild)

Jedes Jahr lockt das Zürcher Limmatschwimmen viele Schwimmfreunde an. (Symbolbild)

Keystone

Seit 2011 kennt das Limmatschwimmen ein Ersatzdatum und die Organisatoren sind optimistisch, es dieses Jahr erstmals anwenden zu können. Die entscheidenden Parameter (Wasser mehr als 21 °C, Abflussmenge unter 110 m3) sind erfüllt, doch die tieferen Lufttemperaturen dürften wohl bei vielen Schwimmern zu Erfrierungserscheinungen am Ziel führen. Die Streckenlänge von 2'000 Metern vom Frauenbad Stadthausquai ins Flussbad «Oberer Letten» ist nicht zu unterschätzen.

In Absprache mit Hauptsponsor ewz verzichten das OK aus Sicherheitsgründen auf eine Durchführung am kommenden Samstag. Die Eröffnung des Vorverkaufs verschiebt sich deshalb ebenfalls um eine Woche.