Leichtathletik

Hussein etabliert sich in der europäischen Spitze

Kariem Hussein mit persönlicher Bestzeit über 400 m Hürden

Kariem Hussein mit persönlicher Bestzeit über 400 m Hürden

Kariem Hussein stellt in Regensburg (De) mit 49,33 Sekunden über 400 m Hürden eine persönliche Bestzeit auf. Mit diesem Wert ist er die Nummer 3 in der europäischen Saisonbestenliste.

Der Medizinstudent aus dem Thurgau bereitete sich mit mehreren Trainingslagern intensiv auf die EM-Saison vor. Am letzten Samstag in Winterthur wurde er von schwierigen Windverhältnissen behindert und war mit seiner Zeit (50,27) nur mässig zufrieden. Deutlich besser lief es ihm eine Woche später in Bayern. Der 25-Jährige stürmte in 49,33 Sekunden als Sieger ins Ziel und verbesserte seine 2012 an den Schweizer Meisterschaften in Bern aufgestellte persönliche Bestzeit um 31 Hundertstelsekunden.

Schneller als Hussein sind in diesem Jahr bislang erst zwei Europäer gelaufen: Der Russe Denis Kudrjawzew (48,95) und der Brite Niall Flannery (48,96).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1