Nach dem Führungstor der Italiener durch Joaquim Correa (56.) drehten Mijat Gacinovic (65.) und Sebastien Haller (71.) die Partie innerhalb von sechs Minuten. Der Bundesliga-Fünfte mit dem Schweizer Gelson Fernandes ist der erste deutsche Verein, der alle Spiele in der Europa League gewinnen konnte. Auch Lazio Rom war schon vor Anpfiff für die K.o.-Phase qualifiziert.

Mit Sportchef Fredy Bickel überwintert ein weiterer Schweizer im europäischen Fussball. Rapid Wien qualifizierte sich dank eine 1:0 gegen die Glasgow Rangers und des Tores von Dejan Ljubicic für die K.o.-Runde. Dies im siebenten Anlauf erst zum zweiten Mal nach 2015/16.

Der FC Sevilla, der Europa-League-Sieger der Jahre 2014 bis 2016, hat sich in Extremis doch noch qualifiziert. Dies, weil Standard Lüttich beim zuvor punktelosen Akhisar Belediyespor nicht über ein 0:0 hinauskam, und die Spanier den FC Krasnodar 3:0 bezwangen. Zweifacher Torschütze war Wissam Ben Yedder, der im vergangenen März schon zwei Tore zum 2:1-Auswärtssieg gegen Manchester United erzielte, was die erstmalige Qualifiaktion für die Viertelfinals in der Champions League bedeutete.

Mit Chelsea (nur 2:2 bei Videoton Szekesfehervar), Olympique Marseille (1:3 daheim gegen Apollon Limassol) und Gruppensieger Dynamo Kiew (0:1 gegen Jablonec) blieben drei europäische "Schwergewichte" gegen Underdogs sieglos.

Die 1/16-Finals, die am 14. und 21. Februar ausgetragen werden, werden am kommenden Montag in Nyon ausgelost.

Resultate und Ranglisten

Gruppe G

Villarreal - Spartak Moskau 2:0 (1:0). Rapid Wien - Glasgow Rangers 1:0 (0:0). - Rangliste: 1. Villarreal* 6/10 (12:5). 2. Rapid Wien* 6/10 (6:9). 3. Glasgow Rangers 6/6 (8:8). 4. Spartak Moskau 6/5 (8:12).

Gruppe H

Marseille - Apollon Limassol 1:3 (1:2). Lazio Rom - Eintracht Frankfurt 1:2 (0:0). - Rangliste: 1. Eintracht Frankfurt 6/18 (17:5). 2. Lazio Rom 6/9 (9:11). 3. Apollon Limassol 6/7 (10:10). 4. Marseille 6/1 (6:16).

Gruppe I

Besiktas Istanbul - Malmö 0:1 (0:0). Genk - Sarpsborg 4:0 (2:0). - Rangliste: 1. Genk* 6/11 (14:8). 2. Malmö* 6/9 (7:6). 3. Besiktas Istanbul 6/7 (9:11). 4. Sarpsborg 6/5 (8:13).

Gruppe J

FC Sevilla - FK Krasnodar 3:0 (2:0). Akhisar Belediyespor - Standard Lüttich 0:0. - Rangliste: 1. FC Sevilla* 6/12 (18:6). 2. FK Krasnodar* 6/12 (8:8). 3. Standard Lüttich 6/10 (7:9). 4. Akhisar Belediyespor 6/1 (4:14).

Gruppe K

Rennes - FC Astana 2:0 (0:0). Dynamo Kiew - Jablonec 0:1 (0:1). - Rangliste: 1. Dynamo Kiew* 6/11 (10:7). 2. Rennes* 6/9 (7:8). 3. FC Astana 6/8 (7:7). 4. Jablonec 6/5 (6:8).

Gruppe L

PAOK Saloniki - BATE Borissow 1:3 (0:3). Videoton Szekesfehervar - Chelsea 2:2 (1:1). - Rangliste: 1. Chelsea* 6/16 (12:3). 2. BATE Borissow* 6/9 (9:9). 3. Videoton Szekesfehervar 6/7 (5:7). 4. PAOK Saloniki 6/3 (5:12).

* = in den 1/16-Finals.