Corona-Krise

Umfrage: 52 Prozent wollen Bundesliga-Fortsetzung mit Geisterspielen

Besser Geisterspiele als keine Spiele: Das fodert eine Mehrheit der Bundesliga-Fans.

Besser Geisterspiele als keine Spiele: Das fodert eine Mehrheit der Bundesliga-Fans.

Mehr als die Hälfte der Deutschen wünscht sich eine Fortsetzung der Saison in der Fussball-Bundesliga, auch wenn dies nur mit Geisterspielen möglich sein wird.

Bei einer repräsentative Umfrage von Infratest dimap im Auftrag der WDR-Sendung «Sport inside» bejahten 52 Prozent die Frage, ob sie für eine Fortsetzung mit Geisterspielen vom Mai an seien. 30 Prozent antworteten mit «Nein», 18 Prozent erklärten, das Thema interessiere sie nicht. Befragt wurden 1020 Menschen.

Die Bundesliga pausiert wegen der Corona-Pandemie seit Mitte März und soll nach den Plänen der Deutschen Fussball Liga (DFL) im Mai den Spielbetrieb wieder aufnehmen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1