Der 20-jährige Marokkaner zog sich am Wochenende gegen Wolfsburg einen Mittelfussbruch zu. Hakimi ist für die laufende und die kommende Saison von Real Madrid an die Mannschaft von Trainer Lucien Favre ausgeliehen.