Deutschland

Für Nürnberg rückt der Abstieg immer näher

Leverkusens Doppeltorschütze Spahic (links) setzt zum Jubel an

Leverkusens Doppeltorschütze Spahic (links) setzt zum Jubel an

Der 1. FC Nürnberg trudelt in der Bundesliga weiter dem achten Abstieg entgegen. Die Franken unterliegen Bayer Leverkusen mit 1:4 und kassieren die achte Niederlage in den letzten neun Spielen.

Marvin Plattenhardts Freistosstor in der 26. Minute war zu wenig für die Truppe von Coach Gertjan Verbeek, die weiter auf dem 17. Tabellenplatz rangiert. Emir Spahic (17./80.), Sebastian Boenisch (48.) und Roberto Hilbert (87.) trafen vor 40'514 Zuschauern für die Werkself. Leverkusen hat als Tabellenvierter weiter die Champions League im Visier.

Der VfB Stuttgart hingegen hat im Kampf gegen den Abstieg einen Big Point gelandet. Die Schwaben gewannen mit 3:1 gegen Schalke 04 und vergrösserten die Distanz zum Hamburger SV auf Relegationsplatz 16 auf vier Punkte. Martin Harnik (23./59. Minute) und Cacau (54.) erzielten die Tore für das Team von Huub Stevens, der gegen seinen Ex-Klub den bisher wertvollsten Sieg als VfB-Trainer feierte. Adam Szalai (69.) verkürzte für die Gelsenkirchener, die trotz der Niederlage Tabellendritter bleiben. Allerdings beträgt ihr Vorsprung auf Leverkusen nur noch vier Zähler.

Am Sonntag:

Nürnberg - Bayer Leverkusen 1:4 (1:1). - 40'514 Zuschauer. - Tore: 16. Spahic 0:1. 26. Plattenhardt 1:1. 48. Boenisch 1:2. 80. Spahic 1:3. 87. Hilbert 1:4. - Bemerkung: Nürnberg mit Drmic und Angha, Leverkusen mit Derdiyok (ab 90.).

VfB Stuttgart - Schalke 3:1 (1:0). - 60'449 Zuschauer. - Tore: 24. Harnik 1:0. 54. Cacau 2:0. 59. Harnik 3:0. 69. Szalai 3:1.

Resultate vom Freitag/Samstag: Eintracht Frankfurt - Hannover 96 2:3. Borussia Dortmund - Mainz 4:2. Werder Bremen - Hoffenheim 3:1. SC Freiburg - Borussia Mönchengladbach 4:2. Augsburg - Hertha Berlin 0:0. Eintracht Braunschweig - Bayern München 0:2. Hamburger SV - Wolfsburg 1:3.

Rangliste: 1. Bayern München 81. 2. Borussia Dortmund 64. 3. Schalke 04 58. 4. Bayer Leverkusen 54. 5. Wolfsburg 53. 6. Borussia Mönchengladbach 49. 7. Mainz 47. 8. Augsburg 43. 9. Hoffenheim 40. 10. Hertha Berlin 38. 11. Werder Bremen 36. 12. Eintracht Frankfurt 35. 13. SC Freiburg 35. 14. Hannover 96 35. 15. VfB Stuttgart 31. 16. Hamburger SV 27. 17. Nürnberg 26. 18. Eintracht Braunschweig 25.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1