Es wird vermutet, dass die Maschine 20 Kilometer nördlich der Kanalinsel Guernsey in den Ärmelkanal gestützt ist. An Bord befanden sich drei Personen. Die Suchaktion auf einer Fläche von 2600 Quadratkilometern verlief bisher ergebnislos. Aufgrund der Ereignisse wurde das Cupspiel von Nantes beim in der Nähe von Paris beheimateten Drittligisten Entente verschoben.

Der 28-jährige Sala war am Wochenende für rund 17 Millionen Euro vom FC Nantes in die Premier League zum walisischen Verein Cardiff transferiert worden. In Frankreich erzielte er in der ersten Saisonhälfte zwölf Tore und ist damit der fünftbeste Skorer der Ligue 1.