Der Stürmer, der im letzten Frühling mit Chelsea die Champions League gewinnen konnte und zuletzt in China sein Geld verdiente, ist in diesem Jahr der zweite namhafte Neuzugang von Galatasaray. Zuvor hatte der türkische Traditionsverein, der im Achtelfinal der Champions League auf Schalke trifft, den 90-fachen holländischen Internationalen Wesley Sneijder unter Vertrag genommen.